|DE |EN
Welcome to White Collar!
  • Über uns > Privacy Protection

    DATENSCHUTZ

    Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, deshalb respektieren und schützen wir sie durch hohe Sicherheitsstandards. Wir verpflichten uns bei der Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten streng an die gesetzlichen Regelungen zu halten. Diese Datenschutzerklärung dient dazu, Sie über den Umgang mit Ihren Daten zu informieren. Hier finden Sie Auskunft über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Ihre Kundendaten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden vertraulich behandelt. Sie werden ausschliesslich zur Ausführung Ihres Auftrages und zur Pflege der Geschäftsbeziehung (Werbung, Marketing, Marktforschung) verwendet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Partnerunternehmen und Lieferanten ist nicht vorgesehen und erfolgt nur sofern es zur ordentlichen Leistungserbringung unabdingbar ist. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Sie erklären sich mit dieser Nutzung Ihrer Daten einverstanden.

     

    Welche Daten werden erhoben und gespeichert? Wann immer Sie mit uns in Kontakt treten und unsere Dienste in Anspruch nehmen, erheben und speichern wir im Rahmen der gesetzlich zulässigen Bestimmungen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns während eines Bestellvorgangs zur Verfügung stellen, die Sie auf unserer Webseite eingeben oder die Sie uns freiwillig mitteilen, zur Bestellabwicklung und zu Werbezwecken. Bei einer Online-Bezahlung mit Ihrer Kreditkarte werden Ihre Kreditkartendaten weder von uns eingesehen noch auf unseren Rechnern gespeichert. Diese Daten werden direkt durch die hierfür zuständigen Unternehmen bearbeitet.

     

    Folgende personenbezogene Daten werden erhoben:

     

    Anrede, Titel

    Sprachpräferenzen

    Name, Vorname

    Einkaufspräferenzen

    Geschlecht

    Telefonnummer

    Alter, Geburtstag

    Handynummer

    Wohnadresse

    E-Mail-Adresse

    Rechnungsadresse

    Zustimmung für Empfang von Newsletter

    Lieferadresse

    Zustimmung für Empfang von Werbung

    Zahlungsart

    Informationen über Online-Kundenkonto

     

    Folgende Daten, die Sie aufgrund Ihrer Kundenaktivität auf unserer Webseite hinterlassen haben, werden gespeichert:

     

    Sitzungsdaten bei ihrem Besuch auf unserer Webseite

    Browserdaten, Daten über Betriebssystem, Spracheinstellungen, Landesvoreinstellungen, Dauer und Häufigkeit Ihres Besuchs, aufgerufene Seiten, Suchbegriffe, Referrerseiten, Ihre Produktbewertungen

    Daten, die durch Ihre Kontaktaufnahme und Kommunikation mit uns entstehen

    E-Mail-Nachrichten, Auskunft über Lieferinformationen, Warenrücksendungen, Reklamationen

    Daten aus Ihrer Bestellung

    Bestellhistorie, Zahlungsart, Bestelldatum, Bestellzeit, Inhalte Ihres Warenkorbs, Warenkorbwert, abgebrochener Warenkorb

     

     

    Wozu dienen die gespeicherten Daten? Ihre Angaben werden ausschliesslich zur Auftragsabwicklung (Ausführung von Bestellungen, Auslieferung der Waren, Abwicklung von Zahlungen) und zu Werbezwecken innerhalb unseres Unternehmens verwendet. Insbesondere benutzen wir Ihre E-Mail Adresse um mit Ihnen in Kontakt treten zu können, Ihnen Informationen über Ihre Bestellung zustellen zu können und Sie über neue Angebote zu informieren. Bei einer Newsletter-Anmeldung erhalten Sie regelmässig Informationen zu Ihrem Interessensgebiet, Neuigkeiten, Sonderangebote, Gewinnspiele, sonstige Aktionen und vieles mehr. Ihre Daten dienen uns auch dazu, Ihnen beim Besuch unserer Website besser zu unterstützen und unseren Onlineshop attraktiver für Sie zu gestalten (Optimierung des Produktangebotes, Erkennung von Kundenbedürfnissen, individualisierte Angebote). Wir behalten uns das Recht vor Ihre Daten zur Überprüfungen der postalischen Richtigkeit und für die Kreditprüfung zu benutzen. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer Daten zu Werbezwecken nicht einverstanden sein oder keine weitere Werbung wünschen, veranlassen wir selbstverständlich ihre Löschung. Eine Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit möglich.

     

    Werden Cookies verwendet? Cookies sind kleine Dateien, die bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite auf Ihren Geräten für eine gewisse Zeitdauer gespeichert werden. Session-Cookies verfallen nach Beendung Ihrer Browser-Sitzung automatisch. Ausserdem verwenden wir auch Cookies, die nach Beendigung Ihrer Browser-Sitzung weiterhin auf Ihren Geräten gespeichert bleiben. Einige Funktionen auf unserer Webseite können ohne die Verwendung von Cookies nicht gewährleistet werden, darunter fällt die Warenkorbfunktionalität (zuvor gemachte Eingaben und Einstellungen werden bei Ihrem nächsten Besuch automatisch erkannt und können angewendet werden. Produkte die Sie zuvor in Ihrem Warenkorb gelegt haben, bleiben für Sie gespeichert). Cookies dienen dazu Ihren Aufenthalt auf unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie erlauben uns bspw. aufgrund Ihres Surfverhaltens Ihnen Produkte und Produktkategorien emfehlen zu können, die besonders attraktiv für Sie sein könnten. Wir speichern keine pesonenbezogene Daten in unseren Cookies, die Nutzung der Cookies erlaubt keine Rückschlüsse auf bestimmte Personen.

     

    Wie werden Log-Dateien verwendet? Log-Dateien sind Protokolldateien, die bei jedem Besuch auf unserer Webseite aus technischen Gründen automatisch von Ihrem Browser aus an uns übermittelt und auf die von uns genutzen Servern gespeichert werden. Dabei werden folgende Nutzungsdaten protokolliert:

     

    Ihre IP-Adresse

    Datum und Zeit Ihres Besuchs

    Aufgerufene Webseite, Internetseite, von der Sie auf unserer Webseite gekommen sind

    Übertragene Datenmenge

    Browserversion, Browsername

     

    Die Speicherung und Auswertung der Log-Dateien wird bspw. benutzt um Fehler schneller auffinden und beheben zu können.

     

    Wie lässt sich die Speicherung von Cookies verhindern? Je nach der Voreinstellung Ihres Browsers werden keine Cookies akzeptiert, alle Cookies automatisch akzeptiert oder es wird nachgefragt, ob Sie Cookies akzeptieren wollen. Sie können jederzeit die von uns verwendeten Cookies löschen, indem Sie die entsprechenden Funktionen in Ihrem Browser deaktivieren.

     

    Werden Web-Analyse-Tools verwendet? Web-Analyse-Tools bzw. Tracking-Tools erlauben die anonymisierte Sammlung von Daten und deren Aufbereitung in aussagekräftige Statistiken und Grafiken, die uns dabei helfen Rückschlüsse über die Verwendung unserer Webseite zu machen. Wir analysieren Ihre Daten mittels Google Analytics, ein von Google Inc zur Verfügung gestelltes Web-Analyse-Tool. Dabei werden Ihre Daten auf den Servern von Google übertragen und dort gespeichert. Google verwendet zur Anonymisierung Ihre gekürzte IP-Adresse, so dass zu keiner Zeit eine Identifikation einzelner Geräte möglich ist.

    Wie Google Ihre Daten mittels Google Analytics erfasst und verarbeitet und wie sie Ihre Daten schützt, finden Sie nachfolgend in den Datenschutzbestimmungen von Google Inc:

    http://tools.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

     

    Wie lässt sich die Erfassung und Verarbeitung von Daten durch Google Analytics verhindern? Sie können die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics jederzeit verhindern, indem Sie folgendes Plugin für Ihren Browser installieren:

    http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

     

    Werden Social Plugins verwendet? Die Social Plugins, die wir auf unserer Webseite verwenden, sind mit dem jeweiligen Logo des Anbieters versehen. Social Plugins stellen mittels Ihres Browsers eine direkte Verbindung mit den Servern der Anbieter her. Die Anbieter erhalten dadurch die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Sind Sie gleichzeitig beim Anbieter eingeloggt, kann der Anbieter die Benutzung unserer Webseite direkt Ihrem Social Media Konto zuordnen. Bei einer Interaktion mit dem Social Plugin der jeweiligen Anbieter (bspw. durch Ihre Reaktion auf Posts oder durch Abgabe eines Kommentars) werden die Daten direkt an den Anbieter übermittelt und auf ihren Servern gespeichert und verarbeitet. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir in diesen Fällen keine Kenntnis über die gesammelten Daten, ihre Speicherung, ihre Verarbeitung und ihre Nutzung haben.

     

    Wir verwenden folgende Social Plugins:

    Facebook, angeboten von Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA

    Instagram, angeboten von Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA

    Twitter, angeboten von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA

    Pinterest, angeboten von Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA 94301, USA

    AddThis, angeboten von AddThis LLC Inc., 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 2210, USA

     

    Wie diese Anbieter Ihre Daten sammeln, speichern, bearbeiten, verwenden und schützen, können Sie den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der einzelnen Anbieter entnehmen:

    Facebook: http://de-de.facebook.com/policy.php

    Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

    Twitter: http://twitter.com/privacy

    Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

    AddThis: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy

     

    Sie können jederzeit die Sammlung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten durch diese Social Plugins verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion «Cookies von Drittanbietern blockieren» verwenden.

     

    Werden Ihre Daten weitergegeben? Ihre Daten, die Sie uns anvertrauen, behandeln wir mit grösster Sorgfalt und übermitteln diese in keinerlei Weise an unberechtigte Dritte weiter. Um Ihren Auftrag auszuführen, arbeiten wir mit anderen Unternehmen (Brief-/Paketlieferdienst, Spediteure, Kreditkartenanbieter, Zahlungsdienstleister) zusammen. Diese Unternehmen erhalten nur soweit Zugang zu Ihren persönlichen Daten, wie sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie sind verpflichtet Ihre Daten vertraulich und gemäss den geltenden Datenschutzbestimmungen zu behandeln. Ferner sind wir in angemessenem Umfange berechtigt Ihre personenbezogenen Daten auf Verlangen der zuständigen Stellen, zur Einhaltung geltender Gesetze und zum Schutze und Durchsetzung unserer Rechte an hierfür zuständigen Behörden und Gerichte weiterzugeben.

     

    Wie werden Ihre Daten geschützt? Wir schützen Ihre Daten durch technische und organisatorische Massnahmen vor Verlust, Veränderung und unberechtigtem Zugriff. Ihre persönlichen Daten werden stets mit der derzeit gängigen SSL-Übertragungsmethode (Secure Socket Layer) sicher und verschlüsselt übermittelt. Dabei werden Ihre Daten, die Sie auf unserer Webseite eingegeben haben, mittels SSL-Technik verschlüsselt bevor sie an uns weitergeleitet werden. Somit sind Ihre Daten vor Unbefugten geschützt und können von diesen nicht eingesehen werden. Den sicheren Datenfluss erkennen Sie am kleinen Schloss unten rechts im Browser bzw. am „s“ in der URL. Dennoch ist die Übermittlung von Daten über das Internet stets mit einem Sicherheitsrisiko verbunden. Wir können daher die Sicherheit Ihrer Daten, die elektronisch übermittelt werden, nicht garantieren.

     

    Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten? Sie haben zu jeder Zeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Sie können Ihre Daten bearbeiten, ergänzen, berichtigen, sperren lassen oder ihre Löschung beantragen.

     

    Wie können Sie uns kontaktieren? Falls Fragen in Bezug auf der Sammlung, Speicherung, Bearbeitung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Ihre Rechte geltend machen wollen (Auskunftsrecht, Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen, Recht auf Sperrung und Löschung Ihrer Daten), können Sie uns jederzeit per E-Mail erreichen: info@whitecollar.ch

     

intro